Herzlich willkommen auf meiner Seite.

 

Mi

23

Nov

2016

Rad-Olympiasieger fährt zur Wahl des Bundespräsidenten

Stefan Nimke wurde von der Schweriner CDU-Landtagsfraktion für die Bundesversammlung nominiert.

Bahnradsport-Olympiasieger Stefan Nimke wird von der Schweriner CDU-Landtagsfraktion zur Wahl des Bundespräsidenten Mitte Februar in Berlin geschickt. Zudem schlug die Union am Dienstag Innenminister Lorenz Caffier (CDU) und die Abgeordnete Beate Schlupp vor. Nimke stammt aus Mecklenburg-Vorpommern und ist als Bahnradsportler Olympiasieger und sechsfacher Weltmeister geworden. Er holte außerdem bei den Sommer-Paralympics in diesem Jahr mit Kai Kruse eine Bronzemedaille und ist somit der einzige Deutsche, der sowohl bei Olympischen als auch bei Paralympischen Spielen eine Medaille gewonnen hat.

Quelle: Ostsee-Zeitung.de

Di

22

Nov

2016

Rio und dann?

Ja, das war eine Saison. Lang und hart aber dann mit Erfolg beendet. Kai und ich haben unser Ziel, eine paralympische Medaille zu gewinnen, erreicht.

 

Danke an all den Förderern und Betreuern. 

 

Wie gehst nun weiter.....

Nach Rio habe ich direkt mein jährliches Polizeipraktikum absolviert und dann eine Woche Urlaub gemacht. Nun trainiere ich wieder fleißig. Ja, ich trainiere! Das heißt es geht erstmal weiter mit dem Sport und schweife meinen Blick in die Ferne in Richtung Tokio. Ob dieses Ziel erreicht werden kann, werden die nächsten Wochen und Monate zeigen und ist auch stark von der Förderung und Unterstützung abhängig. 

Mo

16

Mai

2016

DM Köln Straße Tandem

Start Einzelzeitfahren. Foto: Oliver Kremer
Start Einzelzeitfahren. Foto: Oliver Kremer

Kai und ich sind am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften Straße in Köln an den Start gegangen. Es waren zugleich unsere ersten gemeinsamen Straßenrennen auf dem Tandem. Am Samstag war das Einzelzeitfahren über 20 km und Sonntag dann das Einzelrennen auf einem 2,2 km langen Rundkurs, der 30 mal umrundet werden sollte. 

 

Es war für uns eine sehr gute Belastung und für Kai eine ganz neue Erfahrung ;-)

 

 

Mo

18

Apr

2016

13. Scanhaus Cup Marlow

Jens Look hinten im Windschatten ;-) und ich im Ziel nach 60 km in 1h30. Erstes Straßenrennen auf dem Tandem.
Jens Look hinten im Windschatten ;-) und ich im Ziel nach 60 km in 1h30. Erstes Straßenrennen auf dem Tandem.

Beim der 13. Auflage des Scanhaus Cup Marlow bin ich am Sonntag beim Jedermannrennen über 60 km mit dem Tandem an den Start gegangen. Jens Look aus Neubrandenburg hatte sich bereiterklärt, sich beim mir hinten auf das Tandem zu setzen und so absolvierten wir die Distanz in einer Fahrzeit von 1h30min. Es war für uns ein verdammt hartes Rennen, da es auf der Strecke doch sehr windig war und so ein Tandem doch sehr anfällig auf Seitenwind reagiert :-) . Aus sicherheitsgrünen hatten wir uns entschlossen, nicht direkt im Feld der der Solofahrer zu fahren. Wenn dort stark gebremst wird, habe ich mit dem Tandem keine Chance. Also immer hinter dem Feld. Mal etwas dichter dran, mal weiter weg.

So kamen wir kurz hinter dem Hauptfeld ins Ziel.

 

Da Kai Kruse und ich wahrscheinlich auch das Tandem-Straßenrennen in Rio fahren werden, ist es für mich wichtig, auch Erfahrung in diesem Bereich zu sammeln. Außerdem finden im Mai die Deutschen Paracycling Meisterschaften auf der Straße statt. Dort wird dann aber wieder Kai bei mir auf dem Tandem sitzen.

So

20

Mär

2016

WM Montichari und Quali für Rio

Foto: Oliver Kremer
Foto: Oliver Kremer

Bei der WM in Montichiari/Italien haben Kai und ich eine Medaille verpasst. Trotz neuer persönlicher Bestzeit über den Kilometer in 1:02,449 min, hat es "nur" für Platz vier gereicht. 

Dennoch konnten wir den Bundestrainer mit der gezeigten Leistung erneut überzeugen und er wird uns für  Rio vorschlagen. 

Somit ist die Qualifikation geschafft aber die offizielle Nominierung steht noch aus.

Nun heißt es erstmal Kraft tanken und dann Vollgas Richtung Rio. mehr Fotos

 Bestzeiten

 

1000m Zeitfahren

1:00,082 min 

1:02,499 min (Tandem)

 

200m fliegend

9,670 sec

10,605 sec (Tandem) 

 

Teamsprint

42.914 sec 

 

 Olympiasieger

6x Weltmeister

6x Europameister

16x Deutscher Meister