Do

24

Mär

2011

WM-Silber im Teamsprint

Rene Enders, Max Levy und ich haben heute bei der Bahnrad-WM die Silbermedaille im Teamsprint gewonnen. Im großen Finale mussten wir uns Frankreich geschlagen geben. Bronze ging an Großbrittanien. Leider konnten wir uns im Finale nicht mehr steigern und hatten einige Probleme. Dennoch sind wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden und lässt uns zuversichtlich in Richtung "London 2012" schauen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marco (Freitag, 20 Januar 2012 20:48)

    Ist doch ein gutes Ergebnis gewesen. Mit solchen Medallien zahlt sich das harte Training, was man geleistet hat, aus und es spornt weiter an.

 Bestzeiten

 

1000m Zeitfahren

1:00,082 min 

1:01,787 min (Tandem)

 

200m fliegend

9,670 sec

10,605 sec (Tandem) 

 

Teamsprint

42.914 sec 

 

 Olympiasieger

6x Weltmeister

6x Europameister

16x Deutscher Meister