Mo

22

Aug

2011

Sieg in Rostock

Am Wochenende Fand auf der Radrennbahn in Rostock der Sprintertag statt. In der Quali fuhr ich Bestzeit und kam ohne Probleme in das Finale. Dort bezwang ich in zwei spannenden Läufen meinen Teamkollegen Marc Schröder.  Es war das erste mal seit der Deutschen Meisterschaft, dass ich auf einem Bahnrad saß. Dazu noch auf einem ganz neuen Bahnrad meines Ausrüsters "STEVENS". Den zweiten Renntag, an dem der Keirinwettbewerb auf dem Programm stand, habe ich aus trainingsmethodischen Gründen weggelassen. 

 Bestzeiten

 

1000m Zeitfahren

1:00,082 min 

1:01,787 min (Tandem)

 

200m fliegend

9,670 sec

10,605 sec (Tandem) 

 

Teamsprint

42.914 sec 

 

 Olympiasieger

6x Weltmeister

6x Europameister

16x Deutscher Meister