So

18

Sep

2011

Höhentrainingslager Colorado

Unter der Leitung von Bundestrainer Detlef Uibel befinde ich mich zusammen mit der Sprint-Nationalmannschaft derzeit im Höhentrainingslager in dem US-Bundesstaat Colorado. Carsten Bergemann, René Enders, Robert Förstemann, Maximilian Levy, Alexander Reinelt, Robert Kanter, Kristina Vogel, Miriam Welte und ich bereiten sich dort bis zum 01. Oktober auf die Bahn-Europameisterschaften vom 21. bis 23. Oktober in Apeldoorn vor. Heute haben wir unseren «ersten und auch einzigen Ruhetag».

Wir sind jetzt seit über einer Woche hier, haben uns gut eingelebt und auch an die Höhe von 1800 Metern gewöhnt. Alle sind gesund und die Stimmung in der Gruppe ist gut. Untergebracht sind wir deutschen Sportler im «Olympic Training Center» in Colorado Springs, was an den Ausläufern der Rocky Mountains liegt.

Inhalt des Lehrgangs sind vor allem intensive Bahneinheiten zur spezifischen Ausbildung der Schnelligkeits- und Kraftausdauerfähigkeiten. Die 333 Meter lange Zementbahn ist in unmittelbarer Nähe und ideal für unser Training, solange es nicht regnet, da sie kein Dach hat. Auch sonst sind die Trainingsbedingungen sehr gut. Es gibt einen großen und sehr gut ausgestatteten Kraftraum. Ebenso befindet sich hier ein Eisbecken, was von uns täglich für die muskuläre Regeneration genutzt wird. Auch das Essen lässt fast keine Wünsche offen, obwohl wir uns im Fastfood-Land USA befinden ;-) 

 

 Bestzeiten

 

1000m Zeitfahren

1:00,082 min 

1:01,787 min (Tandem)

 

200m fliegend

9,670 sec

10,605 sec (Tandem) 

 

Teamsprint

42.914 sec 

 

 Olympiasieger

6x Weltmeister

6x Europameister

16x Deutscher Meister