03. Juni 2019
Bei der diesjährigen Bahn WM der Paracycler konnten Tim und ich auf einen hervorragenden 8. Platz in der 4000m Einerverfolgung fahren.
28. September 2018
Diese Woche habe ich ein erstes Testtraining mit Tim Kleinwächter absolviert. Tim ist schon einige Jahre auf dem Tandem aktiv und war die letzten zwei Jahre immer nur bei Straßenrennen am Start. Nun hat er wieder Lust auf die Bahn bekommen. Die ersten Einheiten verliefen sehr vielversprechend und wir wollen versuchen, uns für die Bahn-WM zu qualifizieren.
26. März 2018
Die Paracycling-WM auf der Olympiabahn von Rio ist Geschichte. Auf 4000 m konnten wir eine persönliche Bestzeit aufstellen. Über die 1000 m kamen wir in einer Zeit von 1:03.913 auf den 6. Platz. Das war nicht das was wir uns vorgenommen hatten. Immerhin ein paar Punkte für Tokio gesammelt. Eine Schrecksekunde gab es im Rennen, als uns nach etwa 400m das Hinterrad in der Kurve wegrutschte und wir das Tandem gerade so abfangen konnten, um nicht zu stürzen. Der Grund war Druckverlust im Reifen...
24. März 2018
Hier ein paar Zeilen von der Paracycling-WM in Rio: Nachdem unser Material ein paar Tage länger gebraucht hat in Rio anzukommen, konnten Kai und ich einen Tag vor unserem Start über die 4000 m endlich mal aufs Tandem. Über die 4000 m haben wir in persönlicher Bestzeit (4:28.925) den 9.Platz erreicht. Heute geht es dann mit dem 1000 m Zeitfahren weiter.
14. Februar 2018
Lange ist es her, dass ich etwas geschrieben habe. Aber hier das Wichtigste! Kai und ich fahren zur Paracycling Bahn WM, die im März in Rio de Janeiro stattfindet. Letztes Wochenende haben wir die dafür benötigtet Quali geschafft.
12. September 2017
06. Juli 2017
30. Juni 2017
Stefan Nimke nach Auftritt mit Didi Senft in Klink nun beim Weltcup gefordert Klink/Schwerin Am Wochenende waren der Schweriner Stefan Nimke und der Storkower Didi Senft noch gemeinsam die Stargäste beim Festtag „200 Jahre Fahrrad“ in Klink. Inzwischen sind beide wieder eigenständig in Sachen Radsport unterwegs. Senft, im Teufelskostüm weltbekanntes Maskottchen der Tour de France, wird bei der am Sonnabend beginnenden 104. Großen Schleife durch Frankreich wieder drei Wochen lang...
07. Juni 2017
Am Pfingstwochenende fand in Köln der Europacup inclusive Deutscher Meisterschaft der Paracycler statt. Kai und ich starteten im Einzelzeitfahren und im "Einzel"-Rennen. Bei beiden Wettbewerben konnten wir uns den zweiten Platz sichern.
07. Mai 2017
Erstmals Landesmeister im Einzelzeitfahren.

Mehr anzeigen

 Bestzeiten

 

1000m Zeitfahren

1:00,082 min 

1:01,787 min (Tandem)

 

200m fliegend

9,670 sec

10,605 sec (Tandem) 

 

Teamsprint

42.914 sec 

 

 Olympiasieger

6x Weltmeister

6x Europameister

16x Deutscher Meister